logo PG Zellerau

In seinem Gebetsvideo für den Monat Mai bittet Papst Franziskus um besondere Unterstützung für die Diakone der katholischen Kirche. Diese seien "keine zweitrangigen Priester", heißt es in dem einminütigen Video.

Vielmehr "sind sie Teil des Klerus und leben ihre Berufung in und mit der Familie", so der Papst. Diakone widmeten sich vor allem "dem Dienst an den Armen, die das Antlitz des leidenden Christus in sich tragen", mahnt der Papst. Das Video zeigt grafische Collagen eines Diakons in seiner Familie sowie in verschiedenen Einsatzfeldern wie Gefängnissen, Krankenhäusern und auf der Straße.

Franziskus bittet dabei um das Gebet, "dass Diakone in ihrer Treue zum Dienst am Wort und an den Armen ein Leben spendendes Zeichen für die ganze Kirche sein mögen".

Video - Gebetsanliegen des Papstes für die Diakone

­