logo PG Zellerau
Wir suchen dringend ehrenamtliche PfarrhelferInnen, die uns in beiden Pfarrgemeinden unterstützen.

Unser Pfarrbrief "Wir in der Zellerau" liegt in den Kirchen zum mitnehmen aus, wird aber auch von vielen Freiwilligen an jeden katholischen Haushalt in der Zellerau verteilt. Leider sind in den beiden Pfarrgemeinden Heiligkreuz und St. Elisabeth viele treue HelferInnen aus den verschiedensten Gründen ausgeschieden.

Wir suchen dringend Ersatz, da wir einige Straßenbezirke nicht mehr versorgen können. Viele Gemeindemitglieder, besonders die Alten und Kranken, die nicht selbst zur Kirche kommen können, warten dort auf den Pfarrbrief.

Es ist nicht viel Arbeit im Jahr: 3 x die Pfarrbriefe verteilen, dazu 2 x die Caritasunterlagen. Ab und zu ein Geburtstagspräsent zu einem Jubilar bringen und im Namen der Pfarrei gratulieren - das sind die Aufgaben der PfarrhelferInnen.

Wenn Sie Zeit zur Verfügung stellen können und Lust haben, sich in dieser Tätigkeit zu engagieren, dann melden Sie sich in unseren Pfarrbüros (Heiligkreuz, 0931/41997-11 oder St. Elisabeth, 0931 404866-0). Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe im Voraus – auch an jene, die seit Jahren diesen Dienst für unsere Pfarrgemeinden tun!

­