logo PG Zellerau

Erfolg einer Idee

Im Sachausschuss Pfarreiengemeinschaft hatten wir die Idee einen Gottesdienst zu gestalten, so wie früher die Jugendgottesdienste in den 70igern: mit Band und Troubadour-Liedern, mit kreativen Formen der Verkündigung, mit Beteiligung der Gottesdienstbesucher z. B. bei den Fürbitten.

Der Wunsch nach solchen Gottesdiensten kam immer wieder von Leuten, im Alter von 30 Jahren aufwärts. So kamen wir auf die Idee, den Gottesdienst "Ü30-Kirche" zu nennen.

Im Mai 2010 fand der erste Gottesdienst dieser Art statt und wir waren vom Erfolg überrschaft: ca. 100 Leute kamen am Sonntag abend, 20.00 Uhr in die Heiligkreuzkirche um Gottesdienst zu feiern und anschließend auf dem Kirchplatz noch ein Glas Maibowle zu trinken.

Angespornt von diesem Erfolg laden wir nun regelmäßig zur Ü30-Kirche ein.

Der nächste Ü30-Gottesdienst findet statt am:
Sonntag, 24.10.2021 um 20:00 Uhr in der Pfarrkirche Heiligkreuz (Friedrichstraße 26, 97082 Würzburg).

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Ü30-Gottesdienst nur möglich ist, wenn keine Symptome von Atemwegserkrankungen (Fieber, Husten etc.) vorliegen. Beim Besuch des Gottesdienstes in der Kirche ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (sog. OP-Maske) bis zum Erreichen des Platzes in der Bank vorschrieben. Die FFP2-Maskenpflicht entfällt. Am Platz in der Kirche darf die Maske abgenommen werden. Die Abstandsregelungen in den Kirchen (1,5 m zu Personen aus anderen Haushalten) bleiben erhalten.

­